THW Kiel - Die Frauen

Herzlich Willkommen

Ansprechpartner

Thorsten Tüx
Telefon: 0172-1793606

Trainingszeiten

Dienstag
20:00 - 22:00

Halle
Coventryhalle,
Preetzer Str. 119


Donnerstag
20:00 - 22:00

Halle
Helmut-Wriedt-Halle, Rendsburger Landstr. 119

THW I - 1. Heimspiel der Saison 14/15

Hallo liebe Sportfreunde,

endlich ist es soweit: Die Saison hat wieder begonnen!!

Lange haben wir darauf gewartet, und nun steht schon das zweite Punktspiel der neuen Saison 2014/2015 vor der Tür. Nachdem nun das 1. Auswärtsspiel am letzten Wochenende gegen SG Todesfelde/Leezen absolviert wurde, bei dem wir uns mit einer deutlichen Niederlage geschlagen geben mussten, dürfen wir heute nun Gut-Heil von Lübeck 1876 als Gäste des ersten Heimspiels empfangen.

Nachdem wir den Klassenerhalt in der letzten Saison geschafft haben dürfen wir uns weiterhin auf die Gegner in der HH/SH-Liga freuen und auf die hoffentlich packenden Duelle.

Weiterlesen: THW I - 1. Heimspiel der Saison 14/15

THW I - Saisonstart 2014/2015

Auf ein Neues! Saisonstart in der Oberliga SH-HH!

Am kommenden Wochenende ist es bereits soweit und wir dürfen beim Aufsteiger in Todesfelde, der SG Todesfelde/Leezen in die Saison starten.

In den vergangenen Wochen haben wir uns mit unserem neuen Trainer Andreas Hörseljau intensiv darauf vorbereitet, unseren Gegnern in der vierthöchsten Spielklasse Paroli bieten zu können. Neben dem Wechsel auf der Trainerposition hat es weitere personelle Veränderungen gegeben, denn es haben uns leider auch einige Spielerinnen nach dem erfolgreichen Klassenerhalt verlassen. So müssen wir künftig neben Marieke Hösler (beruflich nach HH) auch schmerzlich auf eine unserer Hauptorschützinnen verzichten, denn nach drei Saisons im Zebra-Trikot wird Lone Kurbjuhn den Handball vorerst vollständig gegen den Fußball eintauschen. Zudem hat auch „unsere WG“ bestehend aus Anna Skrypzcak und Samira Krischewski sich zwangweise aufgelöst, da Referendariatsplätze nahe Kiel nicht zu bekommen waren. Während Sammy künftig aus Hamburg zu den Punktspielen anreisen wird, mussten wir Anna leider in Richtung Wolfsburg verabschieden, können aber beim 1. Punktspiel noch auf sie zählen.

Weiterlesen: THW I - Saisonstart 2014/2015

THW I - Klassenerhalt geschafft!!

Der 22:14 Sieg gegen unseren Stadtrivalen Holstein Kiel / Kronshagen war nicht nur ein perfekter Abschluss für eine sehr respektable Hinrunde sondern auch ein schönes Weihnachtsgeschenk für uns alle. Nach diesem Sieg und einer ausgelassenen Weihnachtsfeier konnten wir mit einem Punktekonto von 10:14 Punkten die verdienten Weihnachtsferien genießen.

Obwohl wir eine gute Hinrunde gespielt hatten und bewiesen hatten, dass wir durchaus in die Oberliga gehören, wussten wir, dass wir für unser Ziel den Klassenerhalt in der Rückrunde noch einmal Vollgas geben mussten. So starteten wir schon früh im neuen Jahr wieder mit unserem Trainingsprogramm und bereiteten uns auf die Rückrunde vor. Pünktlich zum Jahreswechsel wechselte auch Samiah Jakusch alias Jack(vorher Holstein Kiel) zum THW. Als Linkshänderin unterstützt sie seitdem unser Team auf dem rechten Flügel und hat sich schon gut in unsere Zebraherde integriert.

Weiterlesen: THW I - Klassenerhalt geschafft!!

THW I - Höhen und Tiefen in der Hinrunde

Am 31.08.2013 war es endlich soweit: Unser 1. Punktspiel in der Oberliga HH/SH, Saison 2013/14 stand vor der Tür. Hoch motiviert und mit Vertretungs-Coach Micha auf der Bank traten wir beim Titelfavoriten Kropp/ Tetenhusen an. Mit viel Feuer und Einsatz erkämpften wir uns schließlich den ersten Punkt der Saison.

Schon ein Wochenende später standen wir vor der nächsten schwierigen Aufgabe, denn wir hatten den Meister TSV Ellerbek bei uns zu Gast.Wir boten unseren Fans einen 60 minütigen Handballkrimi auf hohem Niveau und einem Happy End! Nervenstark erzielte Lone nur wenige Sekunden vor Schluss per Siebenmeter den Siegtreffer! Damit war unser Traumstart in die Saison perfekt. Selbstverständlich muss so ein Sieg auch meisterlich gefeiert werden und aus diesem Anlass trafen wir uns später am Abend zum alljährlichen „Pokaltrinken“ und stellten Hannas Bude auf den Kopf. YOLO!

Weiterlesen: THW I - Höhen und Tiefen in der Hinrunde