THW Kiel - Die Frauen

Herzlich Willkommen

Ansprechpartner

Thorsten Tüx
Telefon: 0172-1793606

Trainingszeiten

Dienstag
20:00 - 22:00

Halle
Coventryhalle,
Preetzer Str. 119


Donnerstag
20:00 - 22:00

Halle
Helmut-Wriedt-Halle, Rendsburger Landstr. 119

THW I - Vorbericht zur Saison 2016/2017

Bei der 1. Damenmannschaft des THW stehen alle Zeichen auf „Neuanfang“. Die letzte Saison in der Oberliga SH/HH endete nach denkbar knappen letzten Spielen (22:22 gegen den Bredstedter TSV und 23:23 gegen den ATSV Stockelsdorf) und einer ebensolchen Tabellensituation (11. FC St. Pauli 18:34 Pkt, 12. SG Altona 17:35 Pkt, 13. THW Kiel 17:35 Pkt) mit dem Abstieg in die Schleswig-Holstein-Liga. Obwohl wir auf dem Spielfeld jederzeit alles gegeben haben, ließen sich die personellen Abgänge einiger Leistungsträgerinnen auf Dauer nicht kompensieren.

Das soll in der kommenden Saison besser klappen! Denn auch in diesem Jahr stehen wir vor einem Umbruch, gleich acht Spielerinnen verlassen, teilweise nach vielen gemeinsamen Jahren, die Zebraherde. Samira Krischewski (zukünftig FC St. Pauli), Beeke Dreeßen und Sandra Klein zieht es berufsbedingt nach Hamburg, Samiah Jakusch geht ebenfalls beruflich nach Flensburg, wo sie den TSV Nord Harrislee unterstützen wird. Anne Zellmer und Ronja Schuldt schließen sich Andreas Hörseljau an, der die 1. Damen des TSV Wattenbek als Co-Trainer betreuen wird. Maxi Riemenschneider und Sarah Scherner verstärken die THW-eigene 2. bzw. 3. Mannschaft. Bis zur Rückrunde müssen wir außerdem auf Johanna Matthiessen verzichten, die ein Erasmus-Semester in Frankreich verbringt. Euch allen wünschen wir für eure Zukunft auf und neben dem Feld alles Gute und freuen uns auf das eine oder andere Wiedersehen!

Es gilt also, viele Positionen neu zu besetzen, nicht zuletzt die des Trainers. An dieser Stelle freuen wir uns, mit Patrick Kohl einen alten Bekannten in unseren Reihen willkommen zu heißen, der dieses Amt bereits zwischen 2012 und 2014 bekleidete und nun nach einem Sabbatjahr in Sachen Trainerschaft wieder voll angreift. Neben Betreuerin Christel Rieck und Torwarttrainer Jan Sternberg wird ihm Jana Schultz nach ihrer Rückkehr aus Lübeck zur Seite stehen, als „Manager“ der THW-Damen ist nach wie vor auf den Frauenwart Michael Fischer Verlass. Als Neuzugänge dürfen wir Kristin Dins (Auslandsjahr, vorher Wellingdorfer TV), Antje Thormann (Grün Weiß Schwerin), Lea Busekow (wA Heikendorfer SV), Denise John (HSG Tarp-Wanderup), Franziska Fock (eigene 2.) und Anna Skrzypczak, die aus Braunschweig zum THW zurückkehrt, in unserer Mannschaft begrüßen.

Wir befinden uns also mitten in der Team-Findungsphase und suchen nach wie vor nach Verstärkung! Mitte August sind wir in die zweite Vorbereitungsphase gestartet, arbeiten an Kraft und Fitness sowie an unserem Angriffskonzept und verschiedenen Abwehrvarianten. Entsprechend der personellen Umbruchsituation ist unsere Zielsetzung für die Saison 2016/17 zunächst klar: Wir wollen in der neuen Liga ankommen und spielerisch vorankommen – um langfristig zu alter Stärke zurückzufinden. Am 17.09.16 starten wir auswärts beim Lauenburger SV in die Spielrunde. Wir freuen uns auf Unterstützung bei unseren ersten Heimspielen in der Helmut-Wriedt-Halle:

Samstag, 24.09.16, 18.00 Uhr, THW Kiel – MTV Heide

Samstag, 08.10.16, 18.00 Uhr, TWH Kiel – Slesvig IF

Eure 1. Damenmannschaft