THW Kiel - Die Frauen

Herzlich Willkommen

Ansprechpartner

Gerrit Händel
Telefon:0162-4264107

Trainingszeiten

Dienstag
20.30 - 22.00 Uhr

Halle
Wellsee, Braunstr. 40


Donnerstag
20.30 - 22.00 Uhr

Halle
Wik, Marinestützpunkt

Zebraherde kam nicht so Recht in den Galopp

Das ist eine passende Headline zu dem Spiel am Sonntag gegen den Tabellenführer. Auch wenn wir mit einem gewissen Vorhaben in die Partie gegangen sind, so wurden wir doch gleich zu Beginn in unsere Schranken gewiesen.

Der Mönkeberger Angriff war druckvoll, konnte in unsere Abwehr einige Lücken reißen und bot den Gastgeberinnen viel Raum, um die Treffer präzise zu setzen. Im Angriff waren wir zu unkonzentriert, war an dem Ball doch schon wieder viel zu viel Backe für unseren Geschmack, so dass unsere Pässe nicht so ganz den richtigen Weg finden wollten. Davon mal abgesehen, stand die Abwehr des Tabellenführers stark: offensiv und vermeintliche Lücken wurde kompromisslos zugeschoben. Wir berappelten uns ein bisschen und fassten zumindest in der Deckung mehr zu, so dass wir mit einem 18:5 Rückstand in die Halbzeitpause gingen. Nach Wideranpfiff, lief es leider nicht besser. Zu unserem nach wie vor unkonzentrierten Spiel, kamen nun immer wieder etwas fragwürdige Schiedsrichterentscheidungen. Mehr muss man über das Spiel dann auch nicht sagen. So etwas passiert und muss schnell wieder raus aus den Köpfen denn: Am Sonntag ist unser letztes Saisonpunktspiel in heimischer Halle gegen die Preetzer Damen.

 

Auch wenn wir jetzt schon feiern könnten, da wir unser Ziel – den Klassenerhalt – geschafft haben, möchten wir uns auch mit einer guten handballerischen Leistung vom Parkett verabschieden und dann mit euch zusammen unseren Klassenerhalt feiern!

Also kommt zahlreich vorbei, feuert uns an und feiert im Anschluss ein bisschen mit uns!

Anpfiff Sonntag, den 17.04.2016, 15 Uhr, in der Helmut Wriedt Halle